366|60|29Feb

Eine meiner Orchideen. Ich bin den Orchideen übrigens sehr dankbar. Sie sind das einzige was hier blüht. Bißchen Wasser und Substrat und ganz dankbar öffnen sich Knospen nach Knospen. Und eine größer als die andere ?

es gibt eine zeit…

zu schreiben und es gibt eine zeit bilder zu zeigen.  da mir dieser tage irgendwie die worte fehlen, zeige ich euch lieber ein paar bilder, layouts.

und noch dieses fröhlich bunte layout.

 layout entfernt

das wars auch schon. gebt zu, so schlimm war das nicht. ein paar mehr hätte ich noch auf lager, aber ich mache das häppchenweise, so ganz unauffällig. LIFe soll nicht zum nur-bilder-zeigen-blog degradiert werden.

Rosenfest

Unsere kleine Stadt ist als Rosenstadt bekannt. An jeder Ecke, in jedem zweiten Vorgarten, überall finden sich Rosen in den verschiedenen Farben und Arten (oder Sorten, Gattung, keine Ahnung). Und wenn man als Rosenstadt bekannt sein möchte, dann feiert man natürlich auch ein Rosenfest. Und dieses fand nun bereits zum vierten mal statt, am Wochenende. Und es war nicht nur ein Rosenfest, sondern es wurden die neue Rosenprinzessin gekürt UND das zweite deutsche Königinnentreffen fand statt.

Tja, warum erzähle ich das? Weil das alles Mädchenkram ist. Hübsche Rosen, überhaupt Blümchen, und Königinnen und Prinzessinnen und eine Parade und und und… ein traum, ich sag euch das, ich war schon ein bißchen neidisch als ich das las, denn wo wir

gerade von Parade reden… Unsere Kindergartenkinder durften die Königinnen begleiten. Jede Königin hatte ein Kindergartenkindmädchen an der Hand. Das war eine total niedliche Sache und die Mädchen waren alle ganz aufgeregt und die vielen hübschen Kleider und Kostüme, hach, ich war sooo neidisch. Ich wäre ja gerne dabei gewesen… wenn ich ein Mädchen gehabt hätte…

Aber halt! nee, nee, keine Angst, ich brauchte nicht traurig sein… ich hab doch den hier:

edit: Foto im geschützen Bereich

mein goldstück. auf ihn kann ich mich vollkommen verlassen, wenn es um mädchenkram geht. isser nich‘ süß? freitag mittag begrüßte er mich ganz aufgeregt im kindergarten. wir dürften am sonntag nichts vorhaben, er möchte unbedingt zum rosenfest und bei einer der königinnen an der hand laufen…

und auch wenn er auf dem foto grad unglücklich guckt, er fand das TOLL! und sah die meiste zeit so aus:

edit: Foto im geschützen Bereich

klar das sowas in einem familienausflug endet. so mit radtour und fotoapparat und alle zusammen.

edit: Foto im geschützen Bereich

so liefen dann also einige königinnen, fahnenträger, zuschauer, kindergartenkinder und vorneweg der spielmannszug, gefolgt von der friedrichsgarde durch unser kleines stätdchen.

und mittend rin entdeckte ich den kleinen kerl hier:

mitten zwischen den gestandenen damen stolziert ein kleiner mann in fußballdress durch unsere straßen. das war ein hübsches bild. und noch hübscher wurde es dadruch, das am sonntagnachmittag noch jeder voller hoffnung das trikot der deutschen mannschaft trug…

unsere königin und die neugekrönte prinzessin fuhren stilecht in einer blankpolierten kutsche. nur das winken, hmm, das müssen sie noch üben. das kann die queen besser, viel besser. aber sie hat auch mehr übung, regiert sie schließlich schon länger als beide rosenhoheiten zusammen alt sind *fg*

und was am ende übrig blieb…

waren zwei erschöpfte, glückliche und leicht schmuddelige kinder

edit: Foto im geschützen Bereich

und ein vom nichtvorhandenemkaufrausch frustriertes großes mädchen…

es gab dort SO VIELE schöne dinge und ich hätte sie ungesehen alle kaufen können, haben wollen. auch die nicht-rosa-mädchen-glitzerdinge. aber um diese kleinen geschöpfte tut es mir am meisten leid. die sind so zauberhaft…

Hortensien ~ staune…

Wie schön meine Hortensien, trotz intensiver Rundumbesonnung, blühen, strahlen, wachsen; und das nur nach wenigen Tagen. Als ich sie im Laden adoptierte waren sie blassrosa, fast weiß.

Ich liebe Hortensien, besonders die Horties in Meeedchenfarbe! ich HÄTTE auch blaue kaufen können, ich hätte auch rote [standen kurzzeitig im Einkaufswagen: verwechslung], sogar weiße hätte ich kaufen können; sehen alle wunderschön aus. Aber nein, am Ende waren die rosamädchentraumhortensien im Wagen; wenn schon denn schon, meine Rhododendren blühen schließlich auch rosa… was auch sonst.

Und um nochmal auf die weißen und blauen und roten Hortensien zurückzukommen: NOCH ist nicht aller Tage abend, ich komm‘ wieder, keine frage, mein Vorgarten bietet noch reichlich Platz, die Verschönerung hat grad erst begonnen.

IMG_5766

und noch einmal Happy Birthday!

zwei geburtstage an einem tag!
das ist ansich nichts komisches und erwähnenswertes, aber zwei geburtstage an einem tag mit verschiedenen daten, ja DAS ist schon was lustiges.

Liebe Nathalie, ich wünsche dir als erstes einen guten morgen nach down under. uuuuund dann einen dicken fetten geburtstagschmatzer und viele viele liebe grüße und ein ganz herzliches happy birthday uuuund gaaanz wichtig die wünsche für das neue lebensjahr:

– viel zeit
– liebe kinder
– gesundheit
– ein hübsches heim
– und ganz viel glück!

gleich hast du endlich auch bei uns „offiziell“ geburtstag und ich komm mir nicht so komisch vor, wenn ich dir heute gratuliere, obwohl du ja für mich erst morgen geburtstag hast und bei dir dein heutiger geburtstag bei mir morgen schon fast wieder vorbei ist *gg*
birthday_natti.jpg
hab einen wunderfeinen tag und lass dich verwöhnen und beschenken und geniesse den tag.

credits:
ribbon, paper: enkaydesign
flower: shabbyprincess, gonsscrap
alpha, butterfly: shabby princess