366|07|7Jan

Bei der Entweihnachtung vor ein paar Tagen habe ich tatsächlich den Türkranz vergessen. Ich war ja in Versuchung ihn dort zu lassen. Is‘ jetzt so nackig vor der Tür. Muß wohl was neues her. Ein Osterkranz?

366|02|2Jan

Und so verlässt auch das letzte bißchen Weihnachten heute unsere Stube. In 354 Tagen sehen wir uns wieder.

Und bitte keine Begeisterungsstürme für den zweiten Tag 🙂 Mit einer Lungenentzündung hat frau ne Menge Zeit für solche Spielereien.

Mir ist heut so

… weihnachtsglitzerig.“ So sagt der kleine Schnüpperle von Barbara Höppner. Und er gehört einfach zur Adventszeit dazu. Ob MIR nun so weihnachtsglitzerig ist, sei dahingestellt. Aber immerhin ist mir ein bißchen Engelig.

 

Fröhliche Weihnachten

AF187784

Ab heute haben wir Weihnachtsferien. Auch hier im Blog sind nun Ferien.
Ich wünsche euch fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich denke nicht, das ich zwischen den Jahren online sein werde.

Bis zum nächsten Jahr!

und zum Schluss: Weihnachten ist in jedem Fall auch ROSA

weihnachten_rosa

Aber nur in meiner Küche. Und nun bin ich auch fertig mit meinen Schnippseln, wirklich! Außer ihr wollt unbedingt noch mehr. Ist ja nicht so, das mein Fundus bereits erschöpft ist. Ich finde sicher noch eine Menge für Weihnachten in weiß und Weihnachten in gold. Für Weihnachten in silber müsste ich allerdings in den Keller, denn in silber und blau dekoriere ich schon einige Jahre nicht mehr. Aber von meiner Seite aus reicht es jetzt 🙂

Weihnachten ist auch rot

 

weihnachten_rot

Ich merke das einige von euch eine große Portion Weihnachtsstimung brauchen:

Viele viele kleine Stehrumchens. Zu Weihnachten darf das sein. Rechts oben ist ein Kindergarten- weihnachtsgeschenk desgroßen von vor drei Jahren und links unten ein Kindergartenweihnachtsgeschenk deskleinen vom gestrigen Adventsnachmittag.

Besonders kitschig aber auch ganz entzückend niedlich finde ich die Minischneekugeln. Sie sind ingesamt nur 6 cm hoch und rieseln deswegen nur knappe fünf Sekunden. Und der Weihnachtsmann mit der Knubbelnase gehört zu dem Tannenbaum von gestern. Dazu gehört noch ein orangefarbenes Rentier. Die Figuren bestehen aus vier Teilen und sind untereinander kombinierbar. Sieht lustig aus, wenn der kahlköpfige Weihnachtsmann ein Geweih trägt 🙂 Ach, ich mach mal eben ein Foto….

Letztes Jahr hatten die Jungs großen Spaß damit die Figuren zu verändern, in diesem Jahr haben sie die noch gar nicht entdeckt.

AF157623