Stadt der Engel IV

AF197807

Morgen, bzw. gleich, ist der vierte Advent, d.h. der letzte Engel fliegt davon. Wohin? Das wissen wir dann erst am Abend.

Also wie die letzten drei Wochen könnt ihr mit eine kurzen Kommentar an der Verlosung teilnehmen. Viel Glück und einen schönen vierten Advent. In vier Tagen ist Weihnachten, die Zeit rennt so schnell.

EDIT: tadaaaa. Herzlichen Glückwunsch liebe Zimtapfel!

Schneeflöckchen, Weißröckchen

AF187787

AF187794

In einem 100% Ausschnitt. Sind schon hübsch so kleine Flöckchen, oder?

Und daraus kann man dann so wunderbare Sachen machen wie PO-RUTSCHER-HÜGEL. Auch wenns nicht sehr hoch ist haben die Jungs doch großen Spaß daran. Und wenns erstmal richtig glatt und einmal drübergefroren ist, dann rutschen sie sogar bis zur Hecke 🙂

frustrierend

Gestern kam unsere Strom- und Fernwärmeabrechnung. Eigentlich sollte ich nicht meckern, denn wir müssen im nächsten Jahr trotz allgemeiner Erhöhung monatlich 2€ weniger zahlen …

Ich finde es aber mehr als frustrierend wenn ich hier fast im dunklen sitze und dazu auch noch fast friere und jeden erdenklichen Winkel mit Wäsche vollstelle, um den Trockner nicht zu benutzen, das ich am Ende des Jahres keinen spürbaren Nutzen daraus ziehen kann. 👿

Gerade bei der vermaledeiten Fernwärme, wo trotz frieren Einsparung an MWh, der Abschlag erhöht wurde, kann man nicht wechseln. Frustrierend ist das, ehrlich.

Projekt52/09 ~ 49. Winter-Weihnachtszauber

projekt5209_49

Zwei Tage vor dem ersten Advent bekamen wir ein neues Stubenfenster. Pünktlich also zur besten Dekozeit verschwand das furchtbar dunkle mahagonifarbengestrichene Holzfenster. Wie gesagt: Pünktlich.Ein weißes Fenster zu schmücken macht viel mehr Spaß. Aber ich gebe auch zu, ich habe mich vll. ein bißchen zu doll ausgetobt. Aber die viele selbstgenähte, gebastelte und geschnittene Deko wirkt an dem weißen Fenster viel besser.
Hier also mein Beitrag zum Thema Weihnachtszauber: Mein Fenster mit der selbstgemachten Deko. Dem Sternenregen, den Rentieren, den kleinen Engeln und den selbtgenähten Tannenbäumen. Ach und nicht zu vergessen den weißen kleinen übertopf. Von den Jungs bemalt und beklebt.

Stadt der Engel II

AF057354

Und da ist er fast wieder. Der Sonntag. Der zweite Advent. Und auch meine kleinen Engel sind wieder da. Mit dabei natürlich ein Engel für Euch.

Wie am letzten Sonntag könnt ihr per Kommentar an der Verlosung eines Engels teilnehmen. Viel Spaß und viel Glück! Und selbstverständlich wünsche ich Euch einen schönen zweiten Advent!

EDIT: Einmal eine Fast-Food-Verlosung. Hatte einen langen Nachmittag/Abend an dem ich wunderbare Gospelmusik hörte und bin nun völlig erledigt. Denn ich habe die Musik nicht nur gehört, sondern die vielen Gäste des Konzerts mit Wein und Sekt und Saft beköstigt. Es war schön, aber lang und nun tun mir die Füße weh. Also einmal Verlosung auf die Schnelle:

random

Herzlichen Glückwunsch Sabrina. Deine Adresse habe ich bestimmt irgendwo in der Liste 🙂 Der weiße Engel macht sich morgen auf den Weg.