Jack O’Lantern

gefiel mir im letzten Jahr viel besser. Liegt aber sicher auch daran, das der Kürbis viel schöner war. Und zu allem übel vergammelt der nun schon vor unserer Haustür, denn Jack steht dort schon seit Anfang Oktober.

AF094677

Und wie sehen eure Kürbisse aus?

Ente am Stock

Thomas, eher unabsichtlich, und Gerd fragten per Stöckchen nach Entenfotos. Und wie der Zufall es so wollte, hatte ich auf unserem kleinen See eine hübsche, mir unbekannte, Ente entdeckt.
img_07631
Einige Male habe ich schon versucht ein passables Foto zu bekommen. Aber das kleine Biest ist flinkt, haut immer ab und hält sich überwiegend an einer überaus ungünstigen Ecke auf. Dort kann ich ganz schlecht fotografieren, da meine G2 die Entfernung nicht schafft… Vielleicht schaffe ich es ein anderes Mal.
Wer weiß denn auf Anhieb, um was für eine Ente es sich hier handelt? Von uns wusste es keiner, erst eine kurze Internetrecherche brachte die Erkenntnis

taschentuch?

könnten sie mir vll. mit einem taschentuch aushelfen?

ähm,  tut’s auch eine weiße flagge? …

img_9284

Projekt52/08 ~ 39. Liebe


aber ich finds noch immer passend für den dachboden, da das orange perfekt aufs schlafzimmer abgestimmt ist 🙂 und ja, es hängt hing schief, nur auf dem foto, jetzt nicht mehr.
am liebsten würde ich uns ja selber eins malen, so mit vielen orang-roten herzchen und unseren namen und  zusätzlicher deko aber schuster bleib bei deinen leisten, malen kann ich nun wirklich nicht und albträume wegen  gruseliger pinselstriche will ich auch nicht haben. wirklich nicht.
und siehste jana, völlig langweilig, hab ich doch gesagt.

Jack bei Nacht

gestern und heute

da es heute trocken war, durfte mr. jack o’lantern aus der türecke nach vorn wandern. sobald es anfängt zu dämmern gehen bei ihm die lampen an und er strahlt und strahlt und strahlt. das sieht so toll aus, bin schwer begeistert 🙂

werden wir mal kurz…

amerikanisch… darf ich vorstellen: Jack o’Lantern

img_6788

Das Wetter ist mehr als bescheiden und das kinder-im-haus-beschäftigungsprogramm brauchte dringend ein update. so brachten wir also gestern aus dem discounter einen großen kürbis mit und fielen heute mit löffeln und messern und einem skalpell über den armen hohlkopf her. die jungs fanden das schon sehr spannend, aber aufgrund ihrer fehlenden geduld liefen sie immer wieder weg und suchten sich neue beschäftigungen. derkleine wollte gar nicht so richtig mitmachen, er fand das der kürbis stinkt *tz*

nun ziehrt mr. jack o’lantern den platz vor unserer haustür, ganz dicht an die tür gerückt, damit der viele regen sich nicht im inneren sammelt.

———————————

weitere bilder vom heutigen tag [im geschützten bereich)

Kostümprobe für Halloween. Nicht das wir Halloween feiern würden, aber A*di hatte gerade Kostüme im Angebot und dergroße wollte gerne ein neues Kostüm]

baumarkt…

wir haben es schon wieder getan. ikea ist aber auch einfach zu weit weg, um da mal eben nach feierabend [mit zwei kindern] hinzufahren. so muß also der baumarkt herhalten, denn auch da bekommt man hübsche sachen. gestern waren wir dort und haben endlich neues licht fürs bad ausgesucht. beim auspacken las ich dann „… nur für wohnräume geeignet, keine verwendung in feuchträumen…“
man gut das mein neues bad jetzt ein wohnraum ist *hüstel* egal, die lampe ist hübsch, hat auswechselbare schirme [wer weiß denn so genau, wie lange ich das orange im bad mag…] und passt ganz toll ins bad und über den neuen grooooßen spiegel. hach, ich mags bunt und gemütlich.
z_bild08.jpg
und jaahaa, es hängt eine uhr im badezimmer. auch so eine meiner macken, in jedem raum hängt mindestens eine uhr. und für die küche ist heute sogar eine neue gekommen, die ist sooo hübsch. man sagt zwar, dem glücklichen schlägt keine stunde, aber wer hört denn auf sowas?? ich mag uhren, auch wenn sie laut ticken, sie müssen dann ja nicht im schlafzimmer hängen…